Wo kann ich mich bewerben?

Nachdem ich ein wenig über den Beruf als Koch auf einem Kreuzfahrtschiff berichtet habe und auch allgemeines über die Arbeit auf hoher See möchte ich auch ein paar Kontaktstellen nennen, wo man sich bewerben kann. Bei manchen Reedereien kann man sich nicht direkt bewerben, denn dies läuft über einen externen Recruiter ab, so z.B. bei TUI Cruises und bei der Disney Cruise Line.

Wo man sich bewirbt, also direkt bei der Reederei oder bei einem Recruiter ist relativ egal. Manche Reedereien stellen neue Crewmitglieder auch nur über einen Recruiter. Auf fast jeder Reederei Homepage ist ein Karriere Bereich wo auch weitere Informationen stehen, wo man sich bewerben kann – ob nun bei der Reederei selbst oder über einen Recruiter.

Da es dutzende von Kreuzfahrtreedereien gibt, wird dieser Artikel stets weiter gepflegt und mit neuen Kontaktdaten aktualisiert.

AIDA Cruises

Als wohl einer der bekanntesten Reedereien ist AIDA Cruises ein sehr beliebter und bekannter Arbeitgeber. Zurzeit hat diese Reederei 8 Kreuzfahrtschiffe, eins in Bau und zwei weitere sind in Planung.

Wer bei AIDA arbeiten möchte, kann sich direkt bei der Reederei bewerben.
Dies geht am besten direkt online über AIDA-Jobs.de oder per Post an folgende Adresse:

AIDA Cruises
Human Resources Management
Am Strande 3d
18055 Rostock

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Mit 5 Schiffen, darunter die MS Columbus und die MS Europa ist auch Hapag-Lloyd Kreuzfahrten eine bekannte Reederei und ein beliebter Arbeitgeber. Neben Touren in Asien, Nord-, und Ostsee gibt es auch sogenannte Expeditions Kreuzfahrten womit man in die Arktis kommt oder auch mal quer durch den Amazonas.

Um den richtigen Ansprechpartner in Sachen Bewerbung bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zu finden, geht man am besten auf die offizielle Karriere Homepage der Reederei – Hapag-Lloyd Kreuzfahrt Karriere 

Holland America Line Kreuzfahrten

Mit 13 Schiffen und über 130 Jahren Erfahrung gehört die Holland America Line wohl zu den größten und ältesten Reedereien mit Schiffen wie die Amsterdam und die Noordamm welche sich alle im fünf Sterne Sektor befinden. Zu den Fahrgebieten gehören unter anderem Hawaii, Alaska, Mexiko und Kanada, aber auch das Mittelmeer und Europa gehören dazu.

Auch bei der Holland America Line gibt es verschiedene Anlaufstellen um einen begehrten Kreuzfahrtjob zu ergattern. Weitere Informationen findet man auf der Karriere Homepage der Reederei – Holland America Line Karriere

Disney Cruise Kreuzfahrten

Eine recht neue Reederei, seit 1995, ist die Disney Cruise Line mit Ihren 3 Schiffen wie die Disney Wonder und die Disney Dream, ein weiteres ist in Bau. Das besondere an der Disney Cruise Line ist, dass diese eine Privatinsel in der Karibik besitzt namens “Castaway Cast” welche über 250 Hektar groß ist.

Wer als Deutscher Staatsbürger bei Disney Cruise Line arbeiten möchte, ist bei dem Deutschen Recruiter Jobonship an der richtigen Stelle.

 

Deilmann Kreuzfahrten

Wer kennt Sie nicht? Die MS Deutschland von der Reederei Deilmann. Für viele ist es ein wirklicher Traum einmal auf der MS Deutschland gewesen zu sein oder darauf gearbeitet zu haben.
Stellenangebote und weitere Informationen über eine Karriere bei Deilmann Kreuzfahrten und der MS Deutschland findet man auf der Karriere Homepage der Reederei – Deilmann Kreuzfahrten Karriere 

TUI Cruises

Bei TUI Cruises findet man die zwei Schiffe Mein Schiff 1 und die Mein Schiff 2. Neben Aufenthalte in Amerika fahren die Schiffe auch im Mittelmeer herum aber auch in der Karibik und vielen weiteren Locations. Wer bei Tui Cruises arbeiten möchte, besser gesagt an Bord der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 ist bei dem Kreuzfahrt Recruiter Seachefs an der richtigen Stelle – Stellenangebote TUI Cruises bei Seachefs

Captain Cook Cruises

Angefangen als Touristenboote für Stadtrundfahrten in Sydney besitzt die Captain Cook Cruise Reederei mittlerweile 19 Schiffe wie die “Reef Endevour” welche bei den Fidji-Inseln, Great Barrier Reef und Sydney herum fahren. Captain Cook Cruises ist im Familienbesitz der Haworth Familie. Rund 500 Mitarbeiter arbeiten für diesen kleinen Kreuzfahrt Veranstalter und wer teil dieses Team sein möchte findet die Stellenangebote auf der offiziellen Homepage von Captain Cook Cruises – Stellenangebote Captain Cook Cruises (englisch)

Seabourn Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrtreederei im oberen Sektor ist der Kreuzfahrtveranstalter Seabourn mit seinen sechs Schiffen darunter die “Seabourn Legend”, “Seabourn Sojourn” und die “Seabourn Quest”. Diese Reederei setzt nicht auf Masse sondern auf Klasse. Alle Gäste Kabinen besitzen eine Außenkabine mit Balkon und alles basiert auf Luxus und Wellness. Bei jedem Bewerber werden mehrere jahre Berufserfahrung erwartet sowie sehr gute Referenzen aus dem Berufsleben. Weitere Informationen und offene Stellenangebote findet man auf der Seabourn Homepage – Stellenangebote Seabourn Cruises (englisch)

Bundeswehr / Deutsche Marine

Zwar nicht im zivilen Bereich sondern im militärischen ist es doch eine Überlegung wert in die Bundeswehr einzutreten. Die Deutsche Marine verfügt über 15 Fregatten, 5 Korvetten, 10 Schnellboote sowie weitere kleine Schiffe und auch Uboote. Man kann es nicht mit einer normalen Reederei vergleichen da man sich auch verpflichten muss / kann und in dieser Zeit nicht kündigen kann. Auch dient man an der Waffe egal ob als Koch oder Schiffselektroniker. Bei der Deutschen Marine gibt es nicht nur den Arbeitsplatz auf dem Wasser sondern auch unter Wasser und an verschiedene Landstellen sowie auch in der Luft. Weitere Informationen findet man auf der Karrierehomepage der Deutschen Marine – Karriere Marine

39 thoughts on “Wo kann ich mich bewerben?

  1. Na mensch du lieferst du Bewerbvunganschriften gleich mit :D Danke dir ;)

  2. Wie ist die Chance, dass man auch tatsächlich als Bewerber eingestellt wird? Wieviele Bewerber kommen auf eine Stellenanzeige? Gibt es da Erfahrungswerte?

    • Je nach Reederei und Position 50 – 80 Bewerber auf eine freie Stelle. Wenn man zu einem Bewerbertag / Assessment Center eingeladen wird, hat man schon 80% geschafft und ist mit einem Fuß bereits an Bord. Wenn man sich dann nicht zu blöd anstellt, kriegt man auch den Job.

  3. Das sind eine ganze Menge Bewerber! Kann man auch über ein vorheriges Praktikum an einen Ausbildungsplatz kommen? Hat man dann bessere Chancen?

    • Ausbildung auf hoher See gibt es kaum. Eine Ausbildung und Berufserfahrung wird schon vorrausgesetzt bei den Meisten. Auch ein Praktikum gibt es nur bei sehr wenigen Reedereien.

  4. Gibt es bestimmte Bewerbungsfristen? Wie lange vorher sollte man sich bewerben? Reicht es aus, wenn man sich zum Jahresanfang für einen Ausbildungsplatz im Herbst bewirbt?

    • Es gibt kaum Reedereien die auf Schiffen ausbilden. Höchstens im Büro aber kaum an Bord. Für einen normalen Job kann man sich ohne fristen Bewerben. Bei einer Ausbildung bei einer Reederei ist es unterschiedlich, steht aber auch meistens bei der Jobbeschreibung dabei.

Comments are closed.