Wie wird man eigentlich Schiffskoch?


Um Schiffskoch zu werden, benötigt man eine normal Ausbildung zum Koch / Köchin. Diese dauert 3 Jahre und kann in einem Restaurant / Hotel gemacht werden. Hier zählt, umso besser das Restaurant / Hotel ist umso interessanter ist man für eine Reederei.

Nach der dreijährigen Ausbildung sollte man vor der Bewerbung bei einer Reederei noch Berufserfahrung sammeln. Sprich an Land noch 1 – 2 Jahre arbeiten. So erhält man mehr Erfahrung und kommt nicht frisch von der Lehre. Anschließend kann man sich bei einer Reederei bewerben und hoffen, dass man angenommen wird.


Eine Ausbildung zum Schiffskoch selber, gibt es soweit nicht – soweit ich weiß. Was es gibt, ist eine gesonderte Ausbildung bei der Deutschen Marine / Bundeswehr in der Marineunteroffizierschule in Plön. Diese ist während der Grundausbildung und dauert 4 Wochen. Hier lernt man, wie man auf einem Schiff kocht. Man lernt nicht wie man was kocht, sondern wie man umgeht in einer Küche auf einem Schiff, welches sich bewegt, Seitenlage hat und noch mehr. Die Schulküche der Marineunteroffizierschule in Plön ist so gebaut wie auf einem Schiff. Dass heißt, man lernt die Hygiene Regeln (z.B. Drei Eimer System), wie man richtig seine Messer verstaut und vieles mehr.

Diese Zusatzausbildung erhält man bei der Deutschen Marine / Bundeswehr wenn man in der Verwendungsreihe 62 ist, sprich Koch. Da ich selber bei der Deutschen Marine war, auf der Fregatte Mecklenburg-Vorpommern, habe ich diese gesonderte Ausbildung mit gemacht und einiges gelernt. Aber auch ohne diese Zusatzausbildung, kann man bei einer Reederei anfangen, da man alles an Bord nochmal lernt – nur umso mehr Zusatzqualifikationen hat, umso interessanter ist man für eine Reederei, wie ich schon am Anfang geschrieben habe.

One thought on “Wie wird man eigentlich Schiffskoch?

  1. http://www.bmb-invest.com.pl/tlumiki-halasliwosci-wydechu
    Looking for a new or used auto could be a tough method should you not know what you are performing. By educating yourself about automobile shopping before you decide to go to the car dealership, you can make stuff easier on your own. The following tips might help the next purchasing journey be satisfying.

    Always take a mechanic along when shopping for a whole new vehicle. Vehicle merchants are popular for marketing lemons and you do not need to be their following victim. When you can not have a technician to think about autos with you, no less than make sure that you have him take a look at closing option before you purchase it.

    Know your limits. Before you start purchasing for your upcoming car or pickup truck, choose what you can manage to pay out, and follow it. Don’t neglect to incorporate curiosity about your calculations. You are likely to shell out close to 20 percent as a down payment also, so be ready.

    Prior to going to a dealership, know what sort of vehicle you desire. Analysis all you options ahead of shopping in order to evaluate which works for your financial allowance and loved ones requirements. Shop around to find out simply how much you need to pay for any probable car.

    Prior to signing any agreement take time to read through every single collection, such as the small print. If you find something listed you do not comprehend, will not sign before you get an answer that you recognize. Unsavory salesmen may use an agreement to insert a lot of costs which were not mentioned.

    Should you keep your preceding advice in your mind the very next time that you simply go shopping for a automobile, you will be more prone to obtain a good offer. Investing in a automobile lacks to be a headaches. Use the tips out of this write-up and you may have the vehicle you would like at the great price.

Comments are closed.